NVREMBERGA GIN

ANNO 1050

Die Namensgebung stammt von der ersten urkundlichen Erwähnung aus dem Jahre 1050. Die Wacholderbeere gepaart mit einem Hauch von Orange und Zitrone präsentiert in einer wunderschönen 0,5l Apothekerflasche.

IMG_0033_edited.jpg
 
 
Nuremberg_chronicles_-_Nuremberga.jpg

Kontaktieren Sie uns

Danke für's Absenden!